Infowelt

App noz Premium

Das E-Paper ist die digitale Ausgabe einer Zeitung, welches inhaltlich sowie gestalterisch der gedruckten Zeitung entspricht. Das Lesen dieser elektronischen Version kann entweder direkt über eine Desktop Ansicht, also dem Internet erfolgen oder aber über eine entsprechende App auf Ihrem mobilen Endgerät.

Die App noz Premium ist die digitale Ausgabe einer Zeitung, welches inhaltlich sowie gestalterisch der gedruckten Zeitung entspricht. Die App noz News informiert Sie rund um die Uhr über die aktuellsten Geschehnisse in Ihrer Region, Deutschland und der Welt.

Um das E-Paper nutzen zu können, bedarf es eines digitalen Abonnements, dem sogenannten DigitalPremium Abo, welches auf unserer Bestellseite kostenpflichtig erworben werden kann. Um das E-Paper dann mit Ihrem Zugang nutzen zu können, benötigen Sie unbedingt ein internetfähiges Endgerät, wie einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang und einer E-Mail Adresse. Zu unserer Bestellseite gelangen Sie hier.

Damit Sie für die Produkte freigeschaltet werden können, müssen Sie sich auf noz.de registrieren (www.noz.de/neuregistrieren). Bei der Registrierung ist es zwingend erforderlich, dass die identische E-Mail-Adresse genutzt wird, die bei der Bestellung angegeben wurde. Ist dieser Schritt vollendet, können Sie auf das E-Paper, die Website und die Apps „noz News“ und „noz Premium“ zugreifen. Melden Sie sich mit den noz.de-Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) in der jeweiligen App an. Das E-Paper können Sie über unsere Internetseite oder über die App „noz Premium“ auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, wofür Sie sich mit Ihrem noz.de-Konto anmelden müssen. Eine genaue Anleitung zum Herunterladen der App finden Sie hier.

Auf noz.de ist oben rechts bzw. in der mobilen Darstellung unter „Menü“ der Button „Anmelden und Registrieren“ zu finden. Dort können Sie sich über die Funktion „Passwort vergessen?“ ein neues Passwort zuschicken lassen. Außerdem finden Sie eine Anleitung zur Passwort vergessen Funktion in den Videoanleitungen. Falls Sie hierbei Probleme haben, kontaktieren Sie bitte unser Servicecenter unter 0541/310-360 (Servicezeiten: Mo-Fr: 7 bis 18 Uhr, Sa: 7 bis 12 Uhr) oder per E-Mail an leserservice@noz.de

In der Regel ist das E-Paper ab 21 Uhr verfügbar. Aufgrund der Tatsache, dass die Daten der Tageszeitung in das E-Paper-Format konvertiert werden müssen, was einige Stunden dauert, kann es in Einzelfällen zu Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie, mögliche Verspätungen zu entschuldigen.

Neue Ausgaben können nach Erscheinen mit einem Klick auf die neue Ausgabe heruntergeladen werden. Sobald Sie die neue Ausgabe mit einer bestehenden Internetverbindung heruntergeladen haben, können Sie Ihre Zeitung auch offline (ohne Internetverbindung) lesen.

Gehen Sie in der App auf den Menüpunkt „Meine Ausgaben“. Tippen Sie rechts oben auf den Button mit dem Mülleimer-Symbol mit den Pfeilen. Nun können Sie das automatische Löschen aktivieren. Um eine einzelne Ausgabe zu löschen, tippen Sie oben links auf Bearbeiten. Nun können Sie einzelne Ausgaben markieren und über das Symbol oben links löschen.

Ihnen stehen in der App noz Premium nur die Ausgaben zur Verfügung, die Sie auch bestellt haben.

Ja, die App hat sowohl eine Vorlesefunktion und ist auch kompatibel zu gerätespezifischen Bedienungshilfen (z.B. VoiceOver, vergrößerte Schrift).

Nein, denn das E-Paper kann weltweit von jedem internetfähigen Gerät benutzt werden. Sollte die aktuelle Ausgabe über die Premium App oder auch als E-Paper im WLAN Ihres Hotels, Gästzimmer/-Appartments o.ä. nicht ladbar sein, versuchen Sie bitte den Download über die mobilen Daten des Gerätes. Teilweise ist der Zugang durch technische Einschränkungen des Gäste-WLANs in einigen Hotels (o.ä.) nicht möglich.

Grundsätzlich muss der Safari-Browser folgende Einstellungen enthalten:

  • Pop-Ups nicht unterdrücken
  • JavaScript aktivieren
  • Alle Cookies akzeptieren

Das E-Paper wurde in den neuesten Versionen der folgenden Browsern erfolgreich getestet:

  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Auch weitere Browser sollten funktionieren, jedoch werden diese nicht explizit von der E-Paper-Anwendung der Neuen Osnabrücker Zeitung unterstützt, so dass die Neue OZ hierfür leider keine Verantwortung übernehmen kann.

Um die Seiten im PDF-Format anschauen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader (am besten als Browser Plug-in). Die Gratissoftware können Sie bei www.adobe.de herunterladen. Manche PDF-Seiten sind zudem vom Ladevolumen deutlich größer, daher kommt es oftmals zu Engpässen im temporären Internetverzeichnis auf Ihrem PC. Ein PDF-Seitendownload ist außerdem teilweise nur zeitlich begrenzt abrufbar.

Bitte rufen Sie noz.de auf Ihrem Computer auf. Anschließend klicken Sie oben auf den blauen Button „Anmelden” und geben die E-Mail-Adresse mit der Sie sich registriert haben und Ihr Passwort ein. Klicken Sie danach oben rechts im Menü auf den Button “E-Paper” und wählen Sie in der Auswahl Ihre Lokalausgabe aus. Mit Klick auf “Jetzt lesen” gelangen Sie in den Lesemodus. Sofern Sie die Daten nicht bei jedem Zugriff auf das E-Paper erneut eingeben möchten, speichern Sie die E-Paper-Seite nach dem Einloggen einfach als Favorit ab und speichern Sie Ihre Zugangsdaten im Browser. So können Sie zukünftig über Ihre Favoritenliste auf die Seite zugreifen.

Die App noz Premium und das Web E-Paper können gleichzeitig genutzt werden und sind völlig unabhängig voneinander.

Um die jeweiligen Ausgaben der Tageszeitung in der App herunterladen zu können, ist eine drahtlose Internetverbindung (WLAN) Voraussetzung, sofern Sie ein Tablet ohne Cellular-Funktion (ohne Verwendung einer SIM-Karte) nutzen. Danach können Sie alle Texte und Bilder jederzeit lesen und ansehen.

Löschen Sie zunächst alte heruntergeladene Ausgaben aus der App. Falls Sie dabei Hilfe brauchen siehe “Wie kann ich einzelne E-Paper Ausgaben in der App löschen?”. Falls die App dennoch keinen Speicherplatz freigibt, navigieren Sie sich in den Einstellungen Ihres Gerätes zu Ihrem App-Manager, wählen Sie die entsprechende App aus, tippen Sie auf “Speicher” und nacheinander auf die Schaltflächen “Cache leeren” und “App Daten löschen” (Android). Wenn Sie ein IOS-Gerät nutzen, navigieren Sie sich innerhalb der App über “Mehr” zu “Abo” und “Speicher leeren”. Über unser Archiv können Sie trotzdem jederzeit auf ältere Ausgaben zugreifen und erneut herunterladen.

Beim erstmaligen Starten der App werden Sie, entsprechend der Datenschutzverordnung, um Ihre Einstellungen zum Schutz Ihrer Daten gebeten. Sie haben hier die Möglichkeiten, den voreingestellten Einstellungen zuzustimmen, indem Sie auf “akzeptieren” klicken, oder Sie passen die Einstellungen entsprechend Ihrer Vorstellung an, indem Sie auf “Einstellungen” klicken. Ihre Einstellung wird gespeichert, Sie können diese aber jederzeit innerhalb der App unter “Abo” und “Datenschutz-Einstellungen” ändern.

Beim Herunterladen einer Zeitung werden 45 MB beansprucht.

Vermutlich wird die Sprach-Ausgabe von Ihrem individuellen Gerät bestimmt. Unsere App ist jedoch auf die Sprach-Ausgabe von Android ausgerichtet. Um das Problem zu beheben, gehen Sie folgendermaßen vor: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät, wählen Sie “Generelle Einstellungen” aus, wählen Sie “Sprache und Input” und weiter “Text-to-speech” aus. Klicken Sie auf “Bevorzugter Engine” und wählen Sie “Google Text-to-speech engine” aus.