Erklärung | Audio

„Alexa, öffne NOZ“

Mit teigverklebten Händen beim Backen die Nachrichten aus Ihrer Region hören. Beim Rasieren im Bad sich das Titelthema Ihrer Zeitung vorlesen lassen. Oder bei der Hausarbeit per Stimme die neueste Folge des Kinderpodcasts anmachen. Das alles geht jetzt, ohne auch nur einen Finger zu rühren – mit dem neuen Alexa-Skill der NOZ.

Alexa ist ein Sprachassistent. Er läuft auf den Smart-Speakern von Amazon (namens Echo) oder auch über die Alexa-App. Die Software kann über eine Verbindung zum Internet Haushaltsgeräte steuern, Musik abspielen, Fragen beantworten – und jetzt auch unsere Nachrichten vorlesen. Das Besondere: Im Gegensatz zu anderen Programmen oder Apps wird Alexa nicht per Mausklick sondern einfach per Spracheingabe gesteuert. Aktiviert werden diese Smart-Speaker durch das Wort „Alexa“ – und schon antwortet eine freundliche Stimme. Über unseren neuen Alexa-Skill können Sie jetzt auch Ihre Nachrichten hören.

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick

Sie können unseren Alexa-Skill ganz einfach mit dem Befehl „Alexa, öffne NOZ“ starten. Zuvor müssen Sie einmalig den Skill in der Amazon-App aktivieren. Folgen Sie anschließend den Anweisungen oder sagen Sie direkt „Alexa, …“ und einen der folgenden Befehle:

Über unseren Alexa-Skill bieten wir derzeit drei Podcasts frei zur Verfügung an. Folgen Sie einfach den Anweisungen von Alexa und wählen Sie zwischen den Podcasts
a) Coronaland
b) ende gut. und
c) Ole schaut hin, indem Sie den jeweiligen Buchstaben sagen.

Jeden Tag von Montag bis Freitag bieten wir Ihnen im Alexa-Skill drei Hörartikel. Dabei handelt es sich um Artikel aus unserer Zeitung, die vom Redakteur selbst oder einem professionellen Sprecher vorgelesen werden. Wählen Sie einen Beitrag aus, indem Sie den Buchstaben nennen.

In 120 Sekunden wissen, was in Ihrer Region wichtig ist – das können Sie mit dem Audio Snack. Jeden Morgen von Montag bis Freitag  geben wir Ihnen ein kurzes Update über politische Entscheidungen, Veranstaltungstipps oder zum Beispiel über die Corona-Situation vor Ort.

Sie wollen mehr wissen? In unserem Recherche-Podcast „Nachschlag“ beleuchten wir jede Woche ein Thema aus unserem XL-Wochenendprodukt noch genauer und sprechen mit den Redakteuren zu der Geschichte hinter der Geschichte. Einfach den Befehl nennen und schon startet die Folge.

Weitere nützliche Befehle

Es gibt weitere nützliche Befehle, die Ihnen bei der Navigation durch den Alexa-Skill helfen können. Probieren Sie es einfach aus. Alexa hilft Ihnen beim Navigieren.

    • „Alexa, Stopp“/„Alexa, Pause“ – Alexa unterbricht den aktuellen Beitrag
    • „Alexa, weiter“ / „Alexa, fortsetzen“ – Alexa setzt den aktuellen Beitrag fort.
    • „Alexa, lauter“ / „Alexa, leiser“ – Alexa reguliert die Lautstärke nach oben bzw. nach unten.
    • „Alexa, zurück zum Menü“ – Alexa stellt Ihnen noch einmal die Inhalte der NOZ vor.
    • „Alexa, Ende“ – Alexa beendet den Alexa-Skill der NOZ.

FAQs - Die häufigsten Fragen zum NOZ Alexa-Skill

Was ist ein Smart-Speaker?

Der Begriff Smart-Speaker setzt sich aus den zwei englischen Wörtern Smart, für intelligent, und Speaker, für Lautsprecher, zusammen. Es handelt sich um einen Lautsprecher, der nicht nur Töne abspielen, sondern über ein eingebautes Mikrofon auch Sprachbefehle verarbeiten kann. Die Kommunikation mit dem Gerät erfolgt also fast wie in einem normalen Gespräch. Der Sprachassistent von Amazon heißt Alexa. folgenden  

 

Wer oder was ist Alexa?

Alexa ist der digitale Sprachassistent von Amazon. Alexa kann auf Smartphones und der Echo-Produktlinie von Amazon verwendet werden.

 

Was ist ein Skill?

Ein Skill ist ein Miniprogramm, dass speziell für den Sprachassistenten Alexa entwickelt wurde. Im Grunde ist er das gleiche wie eine App für das Handy, nur dass die Funktion bei Alexa-Skill heißt. Der Skill lässt sich ganz einfach über eine Wortkombination öffnen. 

 

Was benötige ich, um einen Smart-Speaker zu installieren?

In erster Linie benötigen Sie Strom und WLAN, um den Smart Speaker anzuschließen. Außerdem müssen Sie ein Nutzerkonto bei Amazon anlegen (oder sich mit ihrem bestehenden Konto anmelden). Das geht zum Beispiel über ein Handy oder über einen Rechner. 

 

Wie aktiviere ich einen Alexa-Skill?

Kurzanleitung

    1. Öffnen Sie die Amazon Alexa-App und tippen Sie auf das Menü-Symbol (☰) oben links im Startbildschirm.
    2. Im Menü tippen Sie auf „Skills und Spiele“.
    3. Geben Sie das Suchwort „NOZ“ ein.
    4. Wählen Sie den Skill aus und klicken Sie auf aktivieren.

 

Wie öffne ich den noz-Skill auf der Alexa?

Wenn Sie den noz-Skill in der Alexa-App aktiviert haben, können Sie den Skill ganz einfach öffnen, indem Sie sagen:

„Alexa, öffne NOZ!“

Anschließend folgen Sie den Anweisungen.

 

Brauche ich einen Smart-Speaker, um den Alexa-Skill der NOZ zu nutzen?

Nein. Sie können den noz Alexa-Skill auch über die Amazon Alexa-App auf Ihrem Handy nutzen. Dadurch können Sie Alexa jetzt auch unterwegs nutzen. Allerdings geht das nicht ganz ohne Knopfdruck. Gehen Sie wie folgt vor: 

  1. Öffnen Sie die Alexa-App auf Ihrem Smartphone.
  2. Drücken Sie auf den blauen runden Kreis in der Mitte des Funktionsmenüs am unteren Bildschirmrand.
  3. Halten Sie den Kreis gedrückt und geben Sie Ihre Frage bzw. einen Befehl ein. 

Anschließend gibt Alexa Ihnen über den Smartphone-Lautsprecher oder Ihre Kopfhörer die Antwort. 

 

Kann ich die Alexa-App über den Computer steuern?

Wenn Sie kein Mobilgerät haben, können Sie die Alexa-App in einem kompatiblem Webbrowser verwenden. 

  1. Gehen Sie zu https://alexa.amazon.de
  2. Melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an.
  3. Weitere Hilfen finden Sie unter alexa.amazon.de

Die App ist mit folgenden Webbrowsern kompatibel:

  • Safari
  • Firefox
  • Chrome
  • Microsoft Edge
  • Internet Explorer

 

Was ist die Alexa-App?

Die Alexa-App ist eine Begleiter-App für Alexa-fähige Geräte. Über die App können Sie auf Ihrem Mobilgerät oder auf dem Computer Ihr Alexa-fähiges Gerät (Smart Speaker) einrichten, Einstellungen bearbeiten sowie Skills suchen und verwalten. Über die App können Sie außerdem auch den Alexa-Skill der NOZ nutzen. 

 

Wie lade ich die Alexa-App herunter?

Um die Alexa-App herunterzuladen, öffnen Sie den App-Store auf Ihrem kompatiblen Mobilgerät. 

  1. Öffnen Sie den App-Store auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Suchen Sie nach Amazon Alexa-App.
  3. Wählen Sie „Installieren“ aus. 
  4. Wählen Sie „Öffnen“ aus.

 

Brauche ich die Alexa-App, um den NOZ-Skill zu nutzen?

Ja, um den NOZ-Skill zu aktivieren und einzurichten, benötigen Sie die Alexa-App sowie ein Amazon-Konto.